Movie Park Germany feiert 16. Halloween Horror Fest vom 2. bis 31. Oktober

Movie Park Germany feiert 16. Halloween Horror Fest vom 2. bis 31. Oktober / Auch Kinderhalloween

(Bottrop-Kirchhellen, 19. September 2014) Auch wenn das Motto des diesjährigen Halloween Horror Fests im Movie Park Germany „Sweet 16“ lautet, wird das Spektakel alles andere als süß. Denn auch im 16. Jahr von Europas größtem Horror-Event stehen grausige Szenen, Schrecken und furchteinflößende Gestalten im Vordergrund. Vom 2. bis 31. Oktober sorgen rund 250 Monster, Zombies und Untote dafür, dass tausenden Besuchern donnerstags bis samstags das Blut in den Adern gefriert.

In fünf Horror-Labyrinthen erleben die Gäste ihre schlimmsten Albträume und auch auf den Straßen treiben die Kreaturen ihr Unwesen. Das ist nichts für schwache Nerven.  Im „Circus of Freaks“ erobern Clowns die Manege, im „Deathpital Reloaded“ werden Nerven aus Stahl gebraucht und wer „The Forgotten“ betritt, taucht ab in eine Welt zwischen Wahnsinn und Wirklichkeit. Ganz zu schweigen von einer neu thematisierten Maze in der die Besucher nur in der Quarantäne-Station des L.A. Police Departments sicher sind. Wer dann immer noch alle Sinne beisammen hat, kann sich in der Show von Hypnotiseur Aaron in seinen Bann ziehen lassen. Gäste agieren plötzlich wie bekannte Horrorfiguren und können sich danach an nichts mehr erinnern.

Während das Halloween Horror Fest donnerstags bis samstags jeweils abends von 18 bis 22 Uhr stattfindet, können die kleinen Gäste unter 12 Jahren bereits tagsüber ein fröhliches Kinder-Halloween mit ihren Familien feiern. Und das wird getreu dem Motto „Sweet 16“ dann doch zuckersüß. Es findet von 12 bis 17 Uhr im Nickland statt und ist garantiert monsterfrei. Die Kinder können Kürbisse schnitzen, sich schminken lassen, nach Äpfeln tauchen oder das bekannte „Süßes oder Saures“ spielen. Das Kinderhalloween ist an jedem Tag im Oktober.

Alle Halloween-Zusatzattraktionen sind im regulären Eintrittspreis von 37 Euro enthalten. Besucher, die donnerstags und freitags erst am Nachmittag zum Horror-Spektakel in den Movie Park Germany kommen möchten, können jeweils ab 15 Uhr ausschließlich an den Tageskassen das sogenannte After-Dark-Ticket für 27 Euro kaufen. Für die Samstage (4., 11., 18., und 25.) und den 31. Oktober gelten andere Bedingungen: Für diese Tage erhält man die Tickets im Vorverkauf. Wer jetzt schnell ist und sich noch im Movie Park Germany Online-Shop (Aktionscode: HHF10) ein Ticket im Vorverkauf sichert, der spart sogar bis zu zehn Euro. Diejenigen, die es sich dann noch spontan überlegen: am 4. und 11.10. wird es auch Restkarten zum regulären Eintrittspreis an der Tageskasse geben. Nur so lange der Vorrat reicht.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung selbst und zu den Tickets unter www.moviepark.de oder auf Facebook.

(Quelle: http://www.movieparkgermany.de)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen